d´Mundwerker

d´Mundwerker, das sind Mundart-Autoren des Stelzhamerbundes im Bezirk Freistadt, darunter zahlreiche aus den Mühlviertler Alm Gemeinden.


Wir treffen uns viermal im Jahr zu Stammtischen, lesen uns dort unsere Gedichte und Texte vor, die wir zu bestimmten Themen verfasst haben, geben uns gegenseitig hilfreiche Tipps, um uns in unserer Schreibkunst weiterzuentwickeln und pflegen die Mundart in geselliger Runde.


Zweimal jährlich treten wir auch gemeinsam bei Mundart-Lesungen auf. Ein Fixpunkt ist unser Kräuter-Wort-Garten im Gastgarten der Pension Hubertus in Freistadt rund um den 15. August.

 

Seit 2013 haben wir eine monatliche Radiosendung im Freien Radio Freistadt mit dem Titel „d´Mundwerker“. (1. Mittwoch im Monat, 17:00 Uhr; Wh: Do 12:00 Uhr und So 9:00 Uhr). Radio Freistadt 88,4, 103,1 oder 107


Internet: http://www.frf.at/Archiv (zum Nachhören)  


Kontakt:     
Karl Hackl

Tel.: 0699/ 81913984  
kahackl@edumail.at

 

Stelzhamerbund:

http://www.stelzhamerbund.at/

Mei Muattaspråch, mei Mundårt

(Karl Hackl) 

   

Klår                                                 hoamlih

wia a Bergbacherl,                       wia a Ofmbänk

fårbmfroh                                     und klångvoi

wia da Herbstwåld,                      wia a gånze Symphonie –

stårk                                                 

wia a Vürsambam*,                     So is mei Muattaspråch,

echt                                                mei Mühlviertler Mundart.

wia da Granit,

 

*Vürsambam = Baum am Waldrand